Support Radio „Denge Cudi“

Das kurdische Jugendradio aus Qamislu (Rojava) hat ein technisches Problem. Ein Transmitter, den sie benötigen um über den Äther zu senden ist kaputt. Um ihn zu reparieren und wieder senden zu können benötigen sie unsere finanzielle Unterstützung. Eine kleine Spende bringt das wichtige Revolutions-Sprachrohr in Rojava wieder zurück!
Spenden kannst du bei uns aufs Konto oder auf wemakeit – support Rojava (Achtung 10% gehen an die Plattform)

Praxis einer linken Utopie

Demokratische Autonomie in Westkurdistan/Nordsyrien

Im Zuge der im Westen als «arabischer Frühling» bezeichneten Aufstände begann sich Anfang 2011 auch in Syrien der Widerstand gegen das Assad-Regime zu formieren. Das Regime antwortete mit harter Repression; im Gegenzug fand die zunehmende Bewaffnung der verschiedenen oppositionellen Gruppierungen statt. Trotz Bürger_innenkrieg, ethnischer Spaltung und religiöser Konflikte ist es der Bevölkerung in Rojava (Westkurdistan/Nordsyrien) aber gelungen, ein alternatives Gesellschaftsmodell zu entwickeln – die demokratische Autonomie. Continue reading